Lasst uns froh und munter sein

Lasst uns froh und munter sein – ist wohl das bekannteste deutsche Nikolaus Lied überhaupt . Mit dem schönen und aufheiterndem Refrain (lustig, lustig tralalalala), wird das Lied die ganze Weihnachtszeit über gehört.

Auf YouTube findet Ihr das Lied hier:
Lasst uns froh und munter sein, lustig lustig tralala [Nikolaus Lied] Weihnachtslieder mit Bobby

Der Text zum Mitsingen von “lasst uns froh und munter sein”:

Wusstest du schon?

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Dann stell’ ich den Teller auf, Nik’laus legt gewiß was drauf. Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Wenn ich schlaf’, dann träume ich, jetzt bringt Nik’laus was für mich. Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Wenn ich aufgestanden bin, lauf’ ich schnell zum Teller hin. Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Nik’laus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann. Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig, tralalalala! Bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!

Lasst uns froh und munter sein ist ein deutsches Nikolauslied, welches die ganze Weihnachtszeit über gesungen wird. Das Nikolauslied wurde zum Festtag des heiligen Nikolaus von Myra komponiert und gehört deshalb zu den Advents- und Weihnachtsliede. Autor und Komponist sind nicht ganz klar, das Nikolauslied stammt wahrscheinlich aus dem Hunsrück. Manche Quellen geben Josef Annegarn (1794–1843) als Verfasser an. In dem Nikolauslied geht es um die Vorfreude der Kinder auf das Fest des heiligen Nikolaus. Der weitverbreitete Brauch mit Gabenteller nimmt eine wichtige Rolle in dem Lied ein. Heute zutage wird auch einfach nur gerne eine Socke oder ein Stiefel aufgehängt / herausgestellt.